Skip links

Brainpower

Wie kann ich meinen Geist/Brain boosten?

Ein gesunder Körper ist Heimat Deiner Visionen und Quelle Deiner schöpferischer Kraft

Nichts ist so wertvoll, wie eigene praktische Erkenntnisse und Erfahrungen. Als Naturmedizinerin begleite ich seit vielen Jahren Führungskräfte, Manager, Unternehmer. Alle brauchen für ihr Business und ihr Leben Visionen und schöpferische, mentale Kraft.

Doch der Kampf um Existenz, Wachstum, finanzielle Unabhängigkeit, Freiheit, Wohlstand, Stress ……… kosten oftmals die körperliche, geistige und seelische Gesundheit.

 

Aber wie kann ich meinen Brain/Geist boosten? Wie geht Brainpower?

Hier kommen meine Erkenntnisse und Tipps, aus meiner Praxistätigkeit:

SCHLAF

Eines der größten Probleme unserer heutigen Zeit ist der mangelnde und nicht erholsame Schlaf.

Aber er ist es, der unseren Körper und unseren Geist über Nacht  regeneriert, repariert, fit macht für den nächsten Tag. 

Schlafqualität ist von vielen Faktoren abhängig. Finden Sie heraus, wie es bei Ihnen um diese Faktoren steht.

Stellen Sie sich folgende Fragen:

  1. Mache ich einen kurzen Abendspaziergang?
  2. Wie lange bin ich am Abend noch mit Handy oder Laptop beschäftigt?
  3. Arbeite ich zu Hause weiter? Wie lange noch?
  4. Lasse ich mich vom Fernsehprogramm berieseln oder schaue ich gezielt gute, entspannte Film?
  5. Lese ich abends noch in einem guten Buch?
  6. Esse ich vor 19 Uhr zu Abend? 
  7. Trinke ich nach 15 Uhr noch Kaffee?
  8. Ist das WLAN und Handy aus, wenn ich ins Bett gehe?
  9. Gibt es einen Fernseher im Schlafzimmer?
  10. Schlafe ich bei offenem Fenster?
  11. Schlafe ich in einem abgedunkelten Raum?
  12. Gehe ich vor 23 Uhr schlafen?

 

Ändern Sie Ihr abendliches Verhalten, integrieren Sie feste Rituale.

Ihr Geist braucht Ruhe und Entspannung, um runter zu fahren. Nur so kann er Nachts regenerieren und ist am nächsten Tag voll leistungsfähig.

Ein eingeschaltetes Handy am Bett ist kreuzgefährlich für Ihren Kopf!!

Nachts ist die Blut-Hirn-Schranke zum Zwecke der Regeneration durchgängig. Durchgängiger auch für die gefährlichen Handystahlen! Ihr Geist wir schneller altern, Vergesslichkeit und Konzentrationsstörungen werden sich schnell entwickeln und Ihre Schöpferkraft geht verloren!

Sie entscheiden!

Sauerstoff und Stille

Nicht von ungefähr findet man erfolgreiche Visionäre, Dichter, Schriftsteller oft in der Natur. Der Sauerstoff und die Stille führen zu geistiger Klarheit, neuen Ideen, Lösungen, und entfachen ein wahres Feuerwerk an schöpferischer Kraft in Ihrem Geist.

Also gehen Sie in den Wald (Handy bitte ausschalten), atmen Sie tief durch Ihre Lungen, setzen Sie sich an einen stillen Ort, schließen Sie die Augen und lassen Sie Ihren Geist auftanken.

Bleiben Sie geduldig, lassen Sie sich ein auf die Stille. Ich garantiere Ihnen, dass die positive Wirkung auf Ihren Geist nicht lange auf sich warten lässt!

Brainpower braucht einen gesunden Darm

Ich kann Ihnen die besten Nahrungsergänzungsmittel aufzählen, die Ihren Brain boosten. Aber die Aufnahme dieser Substanzen ist von einem gesunden Darm abhängig.

Ich hatte bisher noch keinen einzigen Menschen in meiner Praxis, der gleich zu Beginn einen gesunden Darm hatte!!! Das ist besorgniserregend. Wieviel Brainpower geht Ihnen damit verloren!!!

Ihr Mikrobiom besteht aus 2-3 kg Bakterien und Ihr Darm ist ca. 7m lang! Im Darm werrden über 80% Ihres Glückshormones „Serotonin“ fürs Gehirn gebildet. Serotonin steuert nicht nur Glücksgefühöe, sondern auch Hunger und Appetit auf Süßes.

Den Darm gilt es genauso täglich zu pflegen, wie die Zähne und die Haut.

Ihre Bakterien brauchen das richtige Futter: Ballaststoffe. Trinken Sie täglich 1 Liter einer Mischung verschiedener Ballaststoffe als Smoothie über den Tag verteilt. Bestehend aus einer fertigen Präbiotikamischung oder einzeln als Pulver z.B. aus Gersten/Weizengras, Alfalfagras, SuperGreen, Flohsamenschalen, Akazienfaser, Leinsamen, Chiasamen, Antioxidantienmischung, Huminsäure.

Ihr Gehirn und Ihr Darm brauchen auch gute Fette: MCT-Öl, Omega 3 Öl, Phospholipide.

Um genau zu wissen, wie es in Ihrem Mikrobiom so aussieht, ob alle Bereiche wirklich ihre Aufgabe erfüllen, ob alle Nährstoffe aufgeschlossen werden, sollten Sie 1x im Jahr eine „Mikrobiomanalyse“ machen lassen.  Das ist ein Stuhltest.

BDNF (Brain-Derived Neurotrophic Factor)

Ein BDNF Mangel kann schwere Folgen für deine Gesundheit, dein Wohlbefinden und deine mentale Leistungsfähigkeit haben. Wenn dein Gehirn mit geringeren Mengen BDNF arbeiten muss, werden auch weniger Nervenzellen produziert und gepflegt, was zur Folge hat, dass dein Erinnerungsvermögen und deine Konzentrationsfähigkeit leiden. Ein ausgeglichener BDNF-Spiegel ist deshalb ganz besonders wichtig für deine mentale Performance.

BDNF kann im Blut bestimmt werden und sagt Ihnen ganz genau, wie es um Ihren Brain steht.

Stress, mangelnde Regeneration, negatives Denken, Elektrosmog, Umweltgifte, Drogen, falsche Ernährung und schlechter Lebenswandel töten Gedächtniszellen/Nervenzellen und hemmen die Regeneration/Neubildung.

Sonne und Vitamin D3 + K2

Sonne und Vitamin D hat eine direkte Auswirkungen auf Ihren BDNF-Spiegel und ist besonders wichtig für Ihr Erinnerungsvermögen und Ihre Lernfähigkeit.

In der Lebensrealität ist es häufig so, dass dieses Vitamin erheblich im Mangel ist. Hier hilft nur noch eine Supplementierung mit Vitamin D3 + K2 und eine Blutanalyse, um den Status vor und nach Einnahme zu kontrollieren und Überdosierung zu vermeiden.

Intermittierendes Fasten und Ernährung

Auch das stammt evolutionsbiologisch aus der Steinzeit. Dort gab es Zeiten der Fülle und des Mangels an Nahrung. Beides braucht ein gesunder Geist und ein gesunder Körper. Nur wenn die Verdauung nichts zu tun hat, kann der Körper Gifte und Schlacken entsorgen, sich reinigen, danach Nährstoffe besser verstoffwechseln und damit auch die Gehirnzellen frisch boosten.

Lassen Sie morgens das Frühstück weg, trinken Sie nur Ihren Smoothie. Essen Sie am Abend nichts nach 19 Uhr. So geben Sie Ihrem Körper über die Nacht bis zum Mittag des nächsten Tages ausreichend Zeit, um allen Müll los zu werden und Ihr BDNF zu steigern. Sie werden im gesamten Körper mehr Energie spüren!

Ihre Mittag- und Abendmahlzeit und Ihre Getränke sollten Sie außerdem gründlich unter die Lupe nehmen. Oft wird ein starker Konsum von Zucker im Zusammenhang mit einem niedrigeren BDNF-Spiegel gesehen.

Sie sollten sich von frischen Zutaten ernähren. Viel Gemüse, hochwertiges Fleisch, gesunde Fette, Beeren-Obst und Nüsse stärken nicht nur Ihren Körper allgemein, sondern insbesondere auch Ihr Gehirn und Ihre mentale Performance.

Supplemente/Vitalstoffe

Verschiedene Ergänzungen zu Ihrer alltäglichen Ernährung, können die BDNF Produktion in Ihrem Gehirn unterstützen, die Gehirnfunktion ankurbeln und Ihre mentale Leistungsfähigkeit optimieren.

Curcumin kann die BDNF Produktion im Hippocampus fördern. Im Hippocampus fließen die Informationen aus verschiedenen sensorischen Systemen zusammen, die dort verarbeitet und weitergeleitet werden. Dies hat eine antidepressive Wirkung und verbessert die kognitive Funktion.
Matcha Fokus: Eine einfache Möglichkeit, den BDNF-Spiegel zu erhöhen, ist es, regelmäßig Matcha zu trinken. Besonders Matcha Fokus regt die Produktion des Wachstumshormons im Gehirn an und steigert so Ihre Leistungsfähigkeit und Ihr Konzentrationsvermögen.
Cholin ist einer der wichtigsten Wirkstoffe für die Funktion des Gehirns, das Gedächtnis und für die mentale Leistungsfähigkeit.  Cholin ist verantwortlich für den Erhalt von Zellmembranen und zur Übertragung von Nervensignalen im Gehirn. Ohne Cholin läuft in Ihrem Körper und in Ihrem Kopf nichts. Sie finden diesen Stoff in Phosphatidylcholin und Lecithin.
Omega-3-Fettsäuren und Phospholipide haben ebenfalls einen starken Einfluss auf die Produktion von BDNF. Diese Fette funktioniert im Gehirn als Membranbaustein der Nervenzellen.

Natürlich braucht Ihr Gehirn noch viele weitere Nährstoffe. Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren (Proteine), Antioxidantien, ……

Ein Vitalstoff-Check Ihres Blutes im Labor deckt Mängel auf. So können Sie sich gezielt mit fehlenden Nährstoffen über Supplements versorgen.

Ich hoffe, ich konnte mit diesen Ausführungen Ihrem Gedächtnis auf die Sprünge helfen und Klarheit in Ihre Nervenzellen bringen.

Sie entscheiden, in welcher geistigen Verfassung Sie sein wollen.

Lassen Sie uns reden und etwas für Ihren Geist tun!

Ihren Weg zu mir, finden Sie HIER

Ich wünsche Ihnen nun viel Klarheit, Fokus, Konzentration, schöpferische Kraft und Kreativität für Ihre Visionen, Ziele und Ihr erfülltes Leben.

Ihre Petra Nürnberger

Naturmedizinerin, Pfadfinderin, Expertin für Lebensenergie und natürlichen Stressabbau